Zeitungsartikel 20/21 · 21. Oktober 2020
IMMENSTADT. Mit zwei Aktiven war die Schwimmabteilung des TV 1860 Immenstadt bei den Deutschen Meisterschaften für Menschen mit Behinderung in Berlin am Start. Die Veranstaltung wurde unter strikten Hygieneregeln und mit deutlich reduziertem Teilnehmerfeld durchgeführt, was allerdings erst drei Tage vor Beginn der Veranstaltung endgültig beschlossen wurde. Die Deutschen Meisterschaften 2020 fanden ohne Bundeskaderschwimmer Johannes Weinberg statt. Der blinde TVI-Starter musste aufgrund einer...
Zeitungsartikel 20/21 · 13. September 2020
Immenstadt. Die Sportunion Hall wagte den Versuch unter einem Berg von Hygiene-Vorlagen, im Freibad in Hall/Tirol einen Becken-Schwimmwettkampf auszutragen. Die Teilnehmerzahl war auf 200 Starter begrenzt. Der TV 1860 Immenstadt meldete begeistert die Aktiven an den Start, die während der gesamten Corona-Zeit erst das Athletik-Training und dann im Freibad und im See das Sommer-Schwimmtraining gemeistert und außerdem in den letzten beiden Ferienwochen gezielt auf den Becken-Wettkampf...

Zeitungsartikel 20/21 · 06. September 2020
Immenstadt. Beim letzten Wettkampf der „Arena-Alpen-Open-Water-Cup“-Serie im Chiemsee waren vom TV 1860 Immenstadt Marcus und Simon Joas mit dabei. Die Wettkampfstrecke von der Fraueninsel nach Übersee betrug 4,5 km und war bei hohem Wellengang schwer zu schwimmen. Marcus Joas stieg unter den 280 Teilnehmern als sechster Mann aus dem Wasser; sein Bruder Simon als 16.. In der Juniorenwertung (Jg. 1997-2006) bedeutete diese Leistung Silber für Marcus und Bronze für Simon. Marcus Joas, der...
Zeitungsartikel Corona Saison · 15. August 2020
Immenstadt. Wettkämpfe sind Mangelware. Deshalb griffen die Schwimmer des TV 1860 Immenstadt zu, als im Hechtsee bei Kufstein ein Wettbewerb für die Jahrgänge 2006 und älter ausgeschrieben wurde, um wenigstens einmal im Sommer Wettkampfluft zu schnuppern. Der vom Tri-X-Kufstein organisierte Wettkampf war mit 152 Schwimmern gut besucht und äußerst hochkarätig besetzt. In den enorm großen Teilnehmerfeldern erreichten die Städtler in der Staffel über 4 x 1,25 km in der Besetzung Marcus...

Zeitungsartikel Corona Saison · 03. August 2020
Immenstadt. Motiviert durch seinen Sieg beim Vollmondschwimmen im Chiemsee im Juli startete Marcus Joas vom TV 1860 Immenstadt im August auch beim Vollmondschwimmen in Wien. Ihn begleiteten diesmal Andrea Borsutzki und Sigrid Leistner, die sich erstmals an ein solches Event bei Nacht heranwagten. Aufgrund der diversen Corona-Regeln erfolgte erneut kein Massenstart. Jeder Starter wurde einzeln mit einer Leuchtboje ins Rennen geschickt. Die mit erhellten Bojen ausgesteckte ein Kilometer lange...
Zeitungsartikel Corona Saison · 01. August 2020
Immenstadt. Zwar dürfen Schwimmer – mit enormen Auflagen und Einschränkungen- wieder trainieren. Doch ob- und wann in Bayern Wettkämpfe in einer Schwimmhalle wieder erlaubt sein werden, steht in den Sternen. Seit Mitte März gab es – bis auf einzelne wenige Veranstaltungen in einigen Seen – keine Wettkämpfe mehr. So ist auch das regelmäßige Schwimmtraining bisweilen mehr eine Beschäftigungstherapie als ein zielgerichtetes Arbeiten auf bestimmte Ziele hin. Daher kamen Marcus und...

Marcus Joas gewinnt das Vollmondschwimmen 2020 Immenstadt. Im Schraml-Strandbad in Prien wurde vom TSV Bad Endorf das diesjährige Vollmondschwimmen im Chiemsee ausgetragen. Statt der sonst üblichen 300 Teilnehmer durften sich in diesem Jahr nur 150 Starter auf die gut zwei kilometerlange Strecke begeben, die durch beleuchtete Richtungs- und Orientierungsbojen gekennzeichnet war. Trotz der strengen Corona-Auflagen wie das Tragen von Mundschutz schon vor dem Einlass zum Sportler-Gelände,...
Erster Wettkampf für TVI-Schwimmer seit Corona-Beginn Immenstadt. Mühsam, aber mit viel Elan und ausgeklügelten Ideen versuchten sich die Wettkampfschwimmer des TV 1860 Immenstadt während des Corona-Lockdowns „über Wasser“ zu halten. Seitdem sie seit Mitte März im wahrsten Sinne des Wortes „auf dem Trockenen““ sitzen, wurde anfangs mit Athletik-Training per Video versucht, die Corona-Zeit zu überbrücken. Als es die Reglementierungen zuließen, wurde auch Laufen und Radfahren...

Zeitungsartikel 19/20 · 09. März 2020
Simon Joas wird Mehrkampfsieger Immenstadt. Mit einem Dutzend Starter trat die Schwimmabteilung des TV 1860 Immenstadt beim 13. Internationalen Cool-Swimming-Cup in Gersthofen an und mischte sich dort sehr erfolgreich unter die insgesamt 301 Teilnehmer. Denn von den absolvierten 78 Starts konnten die Städtler mehr als die Hälfte – nämlich 43 – in Medaillenränge umwandeln. Außerdem purzelte ein Vereinsrekord. Knapp am Siegerpodest vorbei schrammten Selina Hoffmann (Jahrgang 2006) und...
Zeitungsartikel 19/20 · 27. Februar 2020
Immenstadt. Dass Inklusion bei den Schwimmern des TV Immenstadt inzwischen eine Selbstverständlichkeit ist, bewies das neunköpfige Aufgebot, das bei den „Internationalen Offenen Süddeutschen Schwimm-Meisterschaften für Menschen mit und ohne Behinderung“ in Darmstadt an den Start ging. Bei dieser Veranstaltung schwimmen Athleten, die eine Klassifizierung beim Behindertensportverband haben gemeinsam mit „gesunden“ Sportlern. Um eine faire Wertung zu erreichen, werden die erschwommenen...

Mehr anzeigen

Folgt uns auch auf Instagram:  @tvi.schwimmer

TV 1860 Immenstadt

- Schwimmen -

Unsere Wettkämpfe: