· 

6 Titel für TVI-Schwimmer

Immenstadt. Alle fünf sind sie in und mit der Schwimmabteilung des TV 1860 Immenstadt groß geworden. – Und sie können es: Schwimmen!

 

Bei den Bayerischen Sommermeisterschaften der Masters in Pappenheim holte die fünfköpfige TVI-Auswahl sechs Titel, acht Vizemeisterschaften und drei Bronzemedaillen nach Immenstadt.

 

Birgit Joas startete in den Einzelbewerben über 400 und 800m Freistil und erkämpfte sich hierbei in der Altersklasse 50 jeweils den Titel der Bayerischen Vizemeisterin. Mit ihrer Zeit von 12:10,06 erzielte sie zudem einen Saisonrekord unter den TVI-Schwimmerinnen.

 

Sigrid Leistner, die tatkräftig mit der jüngeren Generation trainiert hatte, schwamm so schnell wie seit Jahrzehnten nicht mehr und überzeugte in der AK 45 mit Bronze über 200m Rücken. Silber erschwamm sie sich über 200m Freistil in 2:44,72 und über 400m Freistil in 5:51,05.

 

Christine Zähringer bewies ihre unverwüstliche Sprintfähigkeit. Sie wurde über 50m Freistil (0:32,28) und 50m Schmetterling (0:35,07) jeweils Bayerische Meisterin in der Altersklasse 40 und sorgte für weitere zwei Saisonrekorde.

 

Auch in den Staffelwettkämpfen musste die Konkurrenz mit den TVI-Damen rechnen: Leistner, Joas, Zähringer und Sonja Müller erkämpften sich über 4x100m Freistil und 4x50m Freistil jeweils die Vizemeisterschaft. Über 4x50m Lagen holten die Städtlerinnen in der Aufstellung Leistner (Rücken), Müller (Brust), Zähringer (Schmetterling) und Joas (Kraul) Gold.

 

Erfolgreichster TVIler im Pappenheimer Schwimmbecken war Marcus Joas. Er sprang dort zu sieben Starts ins Wasser und wurde nach jedem Einsatz zur Siegerehrung gerufen: Er holte sich in der Altersklasse 20 Bronze über 100m Rücken und 200m Freistil. Silber sicherte er sich über 200m Brust und 200m Rücken. Doch je weiter die Strecke, desto besser für Marcus. Über 400m Freistil, 400m Lagen und 800m Freistil konnte ihm kein anderer Starter mehr folgen – und so wurde Joas zum einen Bayerischer Meister der AK 20, erzielte aber auch insgesamt über diese drei Distanzen jeweils die Tagesbestzeit. (jo.)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0